Lag Salischinas, ein Zukunftsprojekt in der Surselva

3 km von der Casa Desax entfernt ist ein Naherholungsgebiet geplant. Das Projekt wurde Anfang Juni vorgestellt.

Ein Förderverein bezweckt die Förderung und Unterstützung des Projektes Salischinas, welches einen Natur-Badesee, einen See für die Fischerei und eine Fischzuchtanstalt im Gebiet Salischinas in der Gemeinde Sumvitg umfasst.

Durch Vereinsbeschluss kann der Verein weitere Zielsetzungen, welche der Förderung und Unterstützung des Tourismus in der Region dienen, definieren. Der Verein setzt sich bei allen unterstützten Projekten für ökologisches, naturnahes, energiesparendes und nachhaltiges Bauen ein.

Ziele des Projekts

• Sommertourismus fördern
• Arbeitsplätze generieren
• Abwanderung bremsen
• Wohnattraktivität in der Region verbessern
• Immobilienwerte in der Region steigern
• Nachhaltige Werte generieren Wieso im Gebiet Salischinas in der Gemeinde Sumvitg?
• Zentrale und sehr attraktive Lage in der Surselva
• Keine Wohnsiedlungen in unmitelbarer Nähe
• Grundwasserspiegel liegt relativ hoch
• Sehr geeignetes Klima (sehr mild im Sommer, sehr kalt im Winter für ev. Präparierung eines Eisfeldes)
• Erweiterung des bereits bestehenden Naturschutzgebietes nationaler Bedeutung
• Nahe beim nationalen Rhein-Fahrradweg

Die Resonanz bei der Gründung des Vereins am 1. Juni 2017 war gross.

 

lagsalischinas.ch

WordPress.com.

Nach oben ↑